Startseite | Übersicht | Archiv | Impressum          
Heiligenloh
 
 
Termine

Anstehende Aktionen:

TV Heiligenloh

Den aktuellen Spielplan 2016/17 findet Ihr auf der Hauptseite

 
Foto: © Siberia/Fotolia.com
Informationen für Besucher

Heiligenloh ist ein charmantes, in idyllischer Natur gelegenes Dorf im Landkreis Diepholz, dass in jeder Hinsicht eine Menge zu bieten hat. Dieses bestätigt auch der viermalige Sieg beim Kreiswettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden" bzw. "Unser Dorf hat Zukunft". Besucher schwärmen von den vielen gut erhaltenen historischen Gebäuden und den zahlreichen Freizeitangeboten. » mehr

 
Fotos Bauernmarkt 2013
 
Fotogalerie: Heiligenloher Bauernmarkt, 07.09.2014

Eindrücke vom Bauernmarkt in Heiligenloh, rund um den Göpel. Sehen Sie sich die schönsten Bilder in unserer Fotogalerie an.
» zu den Bildern

 
Foto: © Dominik Gwarek/www.sxc.hu
Schwarzes Brett

Haben Sie etwas zu verschenken oder zu verkaufen? Bieten oder suchen Sie eine Wohnung? Dann platzieren Sie Ihr Gesuch oder Angebot kostenlos bei uns auf dem schwarzen Brett. » mehr

 
 

Anmeldung
 

Wat gif't Neiet in Heiligenloh?
(Hochdeutsch: Was gibt es Neues in Heiligenloh?)

 
Foto

Unser Dorf hat Zukunft 2018 auf Landesebene

11.06.2018, ab 10:30 Uhr lief die Uhr, genau 90 Minuten Zeit um der Kommission unser Dorf von der schönsten Seite zu präsentieren. Start war bei der Grundschule, nach Ansprachen und Begrüßungslied vom Schulchor, ging es mit dem Bus durchs ganze Dorf. Es kamen der Turnverein, die Feuerwehr, die Schule, der Kindergarten, die Volksbank, Robert Humpe und der Verschönerungsverein zu Wort. Die Kommission erhielt viele Informationen und gewann tolle Eindrücke. Abschließend wurde das "Heiligenloher Lied" vorgetragen und eine kleine Erfrischung gereicht, dann war der Trupp auch schon wieder unterwegs zum nächsten Ort. Donnerstag dieser Woche sollen wir Bescheid bekommen, ob wir eine Runde weiter sind.

Auf jeden Fall war es wieder Mal eine schöne Sache, ob wir nun weiter kommen oder nicht, dabei sein ist alles!

Hiermit nochmals ein ganz herzliches Dankeschön an alle ehrenamtlichen Helfer!!!

 
Foto

Die letzten Minuten, die letzten Meter...

Trotz Zeitdruck, waren alle entspannt, das Bild spiegelt dies sehr gut wieder...

 
Foto

Kunst und Kultur in Heiligenloh

Zum dritten Mal findet der Heiligenloher Rundgang statt und auch diesmal wird es wieder viel zu sehen geben. Besucher können 33 Künstler an 13 Standorten aufsuchen, sich an mehreren Standorten mit Kaffee und Kuchen, Wein und Bier oder anderen Leckereien stärken. Sollte es regnerisch sein, packen Sie einfach einen Regenschirm ein, die meisten Künstler stellen ihre Arbeiten im Trockenen aus.

Wir freuen uns über Ihren Besuch!

 

Liebe Heiligenloher,
„Unser Dorf hat Zukunft“
-Vorentscheid zum 26. Landeswettbewerb 2018-
Heiligenloh hat den Kreiswettbewerb 2017 im Landkreis Diepholz gewonnen.

Aus den Siegerdörfern werden 18 Dörfer für den Landesentscheid ermittelt.
Die Bewertungskommission (11 Personen) wird Heiligenloh am 11. Juni 2018
in der Zeit von 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr besichtigen und bewerten.

Die Kommission wird an der Grundschule empfangen. Hierzu sind alle Heiligenloher ab 10.00 Uhr herzlich
eingeladen. Danach werden fast alle Straßen abgefahren.

Der Abschluß findet im Backhaus bei Bauermeisters statt.
Solange Heiligenloh an dem Wettbewerb teilnimmt, wurden stets vordere Plätze belegt.
Von den Prämien konnten etliche Maßnahmen im Ort durchgeführt werden.
Damit wir auch in diesem Jahr wieder erfolgreich sind, möchten wir alle Heiligenloher
bitten, noch einmal ihr Anwesen in Augenschein zu nehmen um evtl. kleine
Schönheitsfehler zu beseitigen.
Am Sonnabend, den 2, Juni 2018 treffen wir uns um 9.00 Uhr bei der Volksbank
zum letzten „Handanlegen“. Es ist jeder willkommen, der mithelfen möchte.

Für Getränke und kleinen Imbiss wird gesorgt.

Wir freuen uns auf die kommenden Aufgaben.
Ortsbürgermeisterin Vorsitzender VVH
Anke von der Lage-Borchers Jürgen Heitböhn
23.05.2018

 
Foto

Liebe Heiligenloher,                                                    24. April 2018

 „Unser Dorf hat Zukunft“

-Vorentscheid zum 26. Landeswettbewerb 2018-

Heiligenloh hat den Kreiswettbewerb 2017 im Landkreis Diepholz gewonnen. Aus den Siegerdörfern werden 18 Dörfer für den Landesentscheid ermittelt.

Die Bewertungskommission (11 Personen) wird Heiligenloh am 11.Juni 2018 in der Zeit von 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr besichtigen und bewerten. Die Kommission wird an der Grundschule empfangen. Hierzu sind alle Heiligenloher herzlich eingeladen. Danach werden fast alle Straßen abgefahren. Der Abschluß findet im Backhaus bei Bauermeisters statt.

Dabei werden folgende Bewertungskriterien zu Grunde gelegt

-Leitbild                                                            10 Punkte

-Planungskonzepte zur Dorfentwicklung                   10 Punkte

-Wirtschaftliche Entwicklung                                 10 Punkte

-Soziales und kulturelles Leben                              15 Punkte

-Zusammenleben im Dorf                                      10 Punkte

-Bauliche Gestaltung

  Entwicklung und Erhaltung der Gebäudesubstanz     20 Punkte

-Das dörfliche Grün und Freiflächen

 Gestaltung und Entwicklung der Freiräume               20 Punkte

-Das Dorf in der Landschaft                                   15 Punkte

Solange Heiligenloh an dem Wettbewerb teilnimmt, wurden stets vordere Plätze belegt.

Von den Prämien konnten etliche Maßnahmen im Ort durchgeführt werden.

Damit wir auch in diesem Jahr wieder erfolgreich sind, möchten wir alle Heiligenloher

bitten, noch einmal ihr Anwesen in Augenschein zu nehmen um evtl. kleine

Schönheitsfehler zu beseitigen.

Wir freuen uns auf die kommenden Aufgaben.

Anke von der Lage-Borchers                                Jürgen Heitböhn

Ortsbürgermeisterin                                            Vorsitzender VVH

 
Foto

Heiligenloher Weihnachtsmarkt ein voller Erfolg!!!

Der neue Standort verlieh dem Weihnachtsmarkt einen tollen Charme. Hunderte Besucher waren begeistert und blieben bis spät in die Nacht. Ob Essen oder Trinken, fast alle Stände waren ausverkauft. Draußen oder drinnen, alle waren zufrieden und freuen sich schon auf´s nächste Jahr! Ein großes Dankeschön auch an Tina Lehmkuhl, die für die Organisation zuständig war.

Und nun wünschen wir allen eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit.

 
Foto
Foto: Burkhard Osterloh

Heiligenloh belegt den 1. Platz...

beim Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft". Bahrenborstel belegte Platz zwei, Schwarme kam auf den 3. Platz.

Nicht da wo ich geboren bin, sondern da wo ich mich wohl fühle ist mein Zuhause!!!

 
Foto

Unser Dorf hat Zukunft!

Die Kommission kam pünktlich um 10 Uhr und wurde von der Bürgermeisterin Anke von der Lage-Borchers, dem Vorstand des Verschönerungsvereins Jürgen Heitböhn und Ilse Austerhoff, sowie von vielen Heiligenlohern begrüßt. Die Kinder der Grundschule trugen ein Lied vor, danach wurden in der Schule unter anderem der Turnverein und die Tagespflege vorgestellt. Auf Stellwänden mit reichlich Informationen und Fotos konnte sich die Kommission ein weiteres Bild über die Aktivitäten in Heiligenloh machen. Dann ging es mit dem Bus durch den Ort. Jürgen Heitböhm informierte über Neuerungen und Pläne für die Zukunft...

 
Foto

Raus aus dem Bus und zu Fuß durchs Beeketal...

nach einer guten Stunde Rundfahrt durchs Dorf, hielt der Bus mit der Kommission am Dorfgemeinschaftshaus, von dort ging es auf Schusters Rappen durchs Beeketal.

 
Foto

Am Ende einer Rundtour...

Ilse Austerhoff informiert über das Biotop, über seltene Vögel und Streuobstwiesen...die Kommission genoß ganz offensichtlich den Gang durch die üppige Heiligenloher Natur...

 
Foto

Verabschiedung der Kommission bei Bauermeister

noch eine kleine Erfrischung, eine kurze Abschiedsrede, ein Dankeschön von hier nach da und schon saß die Kommission im Bus um das nächste Dorf zu besichtigen...Donnerstag sollen schon die Ergebnisse vorliegen. Da sind wir alle sehr gespannt.

An dieser Stelle ein ganz großes Dankeschön an alle Heiligenloher, besonders aber den Engagierten.

 
Foto

Neue Brückenpfeiler

Die neuen Brückenpfeiler sehen aus, als hätten sie schon immer dort gestanden, sie stehen aber erst seit wenigen Tagen dort und verleihen dem Ortsbild ein neues Gesicht. Die Pfeilerabdeckungen sind in Arbeit und werden in Kürze aufgesetzt, dann wird es noch schöner aussehen.

Heiligenloh in Bewegung...

 
Foto

Renovierungsarbeiten am alten Feuerwehrhaus gehen voran

Das alte Feuerwehrhaus wird von der "Freiwilligen Feuerwehr Heiligenloh" renoviert und hat somit gute Chancen, die nächsten 100 Jahre zu bestehen.

Tolle Arbeit! Danke!

 
Foto

Neue Sitzgelegenheit an der Beeke

Hier lässt es sich aushalten, solange keine Gnitten da sind. Der neue Sitzplatz an der Beeke lädt zum verweilen ein. Augen schließen und dem plätschern der Beeke lauschen...

Viel Spaß beim entspannen

 
Foto

Eine schöne Erinnerung an den Bauernmarkt 2016

Ein Garten ohne Blumen ist wie ein Leben ohne Liebe!

 
Foto

Bauernmarkt trotz Regen ein großer Erfolg

So viel Regen und trotzdem so viele Besucher. Selbst Starkregen scheint dem Bauernmarkt nicht wirklich etwas anhaben zu können. Auch wenn der Kinderflohmarkt am stärksten gelitten hat, konnten sich die über 80 Aussteller über regen Besuch nicht beklagen. Im nächsten Jahr wird das Wetter hoffentlich besser sein.

Ein großes Dankeschön an die Feuerwehr Heiligenloh, die den Bauernmarkt zum 27. Mal ausgerichtet hat.

 
Foto

Unsere Grundschule hat ein neues Kleid bekommen...

nun passen sich auch der Eingangsbereich und die Rückansicht dem Anbau, der vor einigen Jahren gemacht wurde, an. Schön zu sehen, wie sich unser Dorf entwickelt...

 
Foto

Die neue Rückseite der Grundschule....

 
Foto

Die neue Front der Grundschule....

 
Foto

Was so ein kleiner Grünstreifen doch für eine Wirkung hat...

es war ein hartes Verhandeln, doch letztendlich haben wir unseren Pflanzstreifen bekommen. Nun wachsen dort erstmal Wildblumen, im Frühjahr wird dann eine Hecke gepflanzt...

 
Foto

Heiligenloh wächst und wächst...

hier ein Blick auf das Neubaugebiet vor Harms Holt. Aber auch an anderen Stellen wurde neu gebaut oder leerstehende Gebäude aufwendig saniert um neuen Wohnraum zu schaffen. Es lebt sich aber auch wirklich gut in Heiligenloh...

 
Foto

Alter Hof Brinkmann neu belebt...

Familie Meyer / Ratz hat den alten Hof Brinkmann (Lerchenhausen) mit neuem Leben gefüllt. Nun sind die Sanierungsarbeiten fast abgeschlossen und Christian Meyer hat seine Arbeit als Architekt wieder aufgenommen. Wer also einen Architekten braucht, weiß jetzt ja wo er ihn findet...

 
Foto

Jetzt weht ein anderer Wind...

Heiligenloh ist von Windrädern umgeben. Es gibt viele erneuerbare Energiequellen in und um Heiligenloh, von Solaranlagen, Biogasanlagen oder eben auch die neuen Windkraftanlagen...zumindest scheint es hier eine "Energiewende" zu geben.

 
Foto

Ein Windradwald???

 
    zum Seitenanfang
 

Startseite | Tourismus | Wirtschaft | Daten & Fakten | Öffentliche Einrichtungen | Kunst & Kultur

Vereine | Fotogalerie | Gästebuch | Kontakt | Impressum | Übersicht | Archiv