Startseite | Übersicht | Archiv | Impressum          
Heiligenloh
Bücherei Heiligenloh
 
 
Die Kinder des Kindergartens Lollypop
So gemütlich kann es in der Bücherei sein
Kindergeburtstag in der Bücherei
Kindergeburtstag in der Bücherei
Herbstfest in der Bücherei, 2009
Teilnehmerinnen beim Bücherherbst 2009
Große Auswahl an Kinderbüchern
Buchmesse Leipzig 2009
Fotos: © Sabine Groß
Öffentliche Einrichtungen

Ortsbücherei Heiligenloh

Mit mehr als 3.500 Medien bietet die kleine, aber feine Bücherei allen Bücherfreunden ein großes Themenspektrum. Neben Sachbüchern und Bildbänden stehen die neuesten Kinder- und Jugendbücher sowie die aktuellsten Romane bereit, gelesen zu werden.

Der Hauptanteil der Mitglieder stellt die Schülerschaft der Grundschule: Jeden Donnerstag entleihen die Schüler der Klassen 1 bis 4 ca. 80 Bücher. Die Schülerinnen und Schüler legen dabei viel Wert auf Gemeinschaft: Nicht wenige sitzen um einem Tisch herum und lesen sich gegenseitig Geschichten vor.

Darf es etwas Spezielles sein?

Bei den Erwachsenen erstrecken sich die gewählten Themen über mittelalterliche Romane bis hin zu moderner Literatur. Neben Krimis werden auch immer mehr große Familienromane, die ihre Geschichten über mehrere Generationen erzählen.

Daneben können auch die Klassiker wie z.B. Siegfried Lenz, Thomas Mann, Doris Lessing u.a. sowie Biografien entliehen werden.

Auch Bildbände, insbesondere über das Anlegen von Gärten, das Gestalten jahreszeitlicher oder individueller Dekorationen und moderne Kochkunst, sind gefragt. Es lohnt sich, einen Blick in die Bücherei zu werfen.

Lesekreis

Jeden zweiten Montag eines Monats findet der im Jahre 2006 gegründete Lesekreis statt. An diesen Abenden werden Bücher vorgestellt, die dann gemeinsam gelesen werden.

Büchereiherbst

Nunmehr zum 10. Mal fand 2017 der Büchereiherbst statt. Nach den Buchmessen lädt die Bücherei herzlich alle Bücherfreunde und sehr gerne auch Gäste ein. Bei Wein, Saft und einem kleinen Büfett können in Ruhe die Neuheiten des Buchmarktes angeschaut oder ausgeliehen werden

Wichtigster Faktor: Man unterhält sich, man tauscht sich aus oder erfreut sich einfach an einem geselligen Abend. Es wird keine Lesung gehalten, die Gäste können in den Büchern blättern und Freude daran haben.

Die Veranstaltung, übrigens immer am letzten Montag im Oktober des Jahres, wird nach wie vor sehr gerne angenommen

Die Gäste wissen: Die Bücherei ist nicht nur ein Ort der Literatur und des Lesens, sondern auch ein Ort der Kommunikation und des Austausches

Schaut einfach mal unverbindlich herein!

 

Bücherei Heiligenloh
Schulstraße 6
27239 Heiligenloh
Tel.: 04246/963089

Leitung:
Sabine Groß
Hauptstraße 23b
27239 Heiligenloh
E-Mail: krause-gross@gmx.de

Träger: Stadt Twistringen

Öffnungszeiten während des Schulbetriebs:
Donnerstags: 09:30 bis 11:30 Uhr und 16:00 bis 17:30 Uhr

 

Startseite | Tourismus | Wirtschaft | Daten & Fakten | Öffentliche Einrichtungen | Kunst & Kultur

Vereine | Fotogalerie | Gästebuch | Kontakt | Impressum | Übersicht | Archiv