· 

Heiligenloher Bauernmarkt hatte wieder viel zu bieten

Sonntagmorgen sah es noch so aus als wolle das Wetter einen Strich durch die Rechnung machen. Aber es kam anders und mit der Sonne auch die Besucher. Dieses Jahr gab es viele neue Stände, insgesamt waren es 80 Aussteller. Beliebt und wie immer schnell vergriffen, der Burgunderbraten aus dem Backhaus der Familie Bauermeister. Es gab ein reichhaltiges Kuchenangebot, leckeres vom Grill, Reibeplätzchen, Pilze, Waffeln, selbstgemachten Eierlikör, Eis und anderes. Der Stand von Hermann mit seinen bäuerlichen Raritäten unterstrich noch einmal mehr den Namen "Bauernmarkt". Die Organisatoren, die Aussteller und die Gäste waren rundum zufrieden. Gegen Ende des Marktes fing es doch noch heftig an zu regnen. Danach kam die Sonne wieder durch und es ging feucht (bis naß) fröhlich am beliebten Weinstand weiter.

 

Die Stände sind abgebaut, es ist spät, aber durch Heiligenloh weht noch ein Lachen, dann weiß man, am Weinstand brennt noch Licht.

 

Fotos von Burkhard Osterloh

Verkehrs- und Verschönerungsverein

Heiligenloh e.V.

 

Am Kiekbusch 16
27239 Heiligenloh


Tel.: 04246/659
E-Mail: info@heiligenloh.de

Unser Dorf hat Zukunft

Fünfmaliger Sieg beim Kreiswettbewerb. 2018 Teilnahme am Landeswettbewerb.